FAQs zum Master-Studium

Wann beginnt das Studium?
Beide Masterstudiengänge beginnen jeweils im Wintersemester (Oktober).

Ab wann kann ich mich bewerben?
Die Online-Bewerbung ist jedes Jahr spätestens ab März freigeschaltet.

Kann ich mich vor Abschluss meines Bachelorstudiums bewerben?
Ja, unter der Voraussetzung, dass Sie das Studium vor Beginn des Masterstudiums abschließen. Bitte senden Sie in diesem Fall ein aktuelles Transcript of Records mit ihrer Online-Bewerbung.

Bin ich für die Studiengänge "Biochemistry" oder "Immunobiology: from molecules to integrative systems" ggf. unter Voraussetzung eines artverwandten Studiengangs geeignet?
Dazu müssen Ihre mit der Online-Bewerbung eingesendeten Unterlagen geprüft werden. Bitte fügen Sie, wenn möglich, Informationen zu den Studieninhalten bei.

Gibt es einen NC?
Die Masterstudiengänge sind zulassungsbeschränkt und die Zulassung erfolgt für die Bewerber/innen aus den Ländern der EU in Abhängigkeit ihrer Note im Bachelor-Studium. Die Grenzwerte des jeweiligen Jahres können allerdings immer erst im Nachhinein benannt werden.

Was ist, wenn ich keine experimentelle Bachelorarbeit vorlegen kann?
Als Ersatz für die experimentelle Bachelorarbeit kann ein Vollzeitpraktikum mit einer Dauer von mind. fünf Monaten gelten. Dazu müssen Sie Ihrer Bewerbung einen entsprechenden Nachweis beifügen. Der Prüfungsausschuss entscheidet, ob das Praktikum als Ersatz akzeptiert werden kann.  

Wie lange ist mein Englischnachweis gültig?
Wir möchten vor Aufnahme des Studiums sicherstellen, dass Sie den Studieninhalten sprachlich folgen können. Deshalb ist es sinnvoll, wenn Ihre Testergebnisse nicht länger als zwei Jahre zurückliegen.
Bei englischsprachigem Schulunterricht fügen Sie bitte einen entsprechenden Nachweis bei bzw. ein Dokument, aus dem diese Information hervorgeht. Wenn die Landessprache Ihres Heimatlandes oder die Unterrichtssprache Ihres bisherigen Studiums Englisch ist, benötigen Sie keinen gesonderten Englischnachweis.

Kann ich auch einen Englischnachweis einer alternativen Institution vorlegen?
Der Englischnachweis einer anderen Institution als den auf der Internetseite genannten bedarf der Prüfung durch den Prüfungsausschuss.

Darf ich Unterlagen nachreichen, die bei Bewerbungsschluss noch nicht vorliegen?
Sie können Dokumente, wie z. B. das APS-Zertifikat oder den Englischnachweis innerhalb von zwei Wochen nach  Ende der Bewerbungsfrist nachreichen. Das Abschlusszeugnis Ihres Studiums muss spätestens zur Einschreibung vorliegen. Da Sie nach Absenden Ihrer Bewerbung keine Dokumente mehr hinzufügen können, senden Sie uns das Dokument bitte als PDF per E-Mail.

Muss ich Deutschkenntnisse nachweisen?
Nein, für das Studium sind keine Deutschkenntnisse notwendig. Für das Leben neben dem Studium ist es natürlich sinnvoll, Deutschkenntnisse zu erwerben. Bei Ämtern und Behörden wird z. B. fast ausschließlich Deutsch gesprochen, Formulare liegen ebenfalls auf Deutsch vor. Deutschkurse können studienbegleitend an der Universität Bonn belegt werden.

Wann ist das Einreichen von Nachweisen zu zusätzlichen Prüfungen ("copies of any additional qualifying examinations") nützlich?
Der Nachweis von bestandenen Prüfungen zu studienrelevanten Inhalten, die nicht innerhalb Ihres bisherigen Studiums erfolgt sind, kann Ihre Chance auf einen Studienplatz erhöhen. 

Müssen meine Zeugnisse ins Deutsche übersetzt werden?
Ihre Zeugnisse und sonstigen Dokumente müssen entweder auf Deutsch, Englisch oder Französisch vorliegen.

Brauche ich beglaubigte Zeugnisse für die Online-Bewerbung?
Nein. Beglaubigte Dokumente oder Originale müssen erst bei der Einschreibung an der Universität bzw. mit dem Antrag auf Zulassung zur Masterprüfung zu Beginn des Studiums abgegeben werden.

Wo kann ich meine Zeugnisse beglaubigen lassen?
Die Beglaubigungen müssen von der deutschen diplomatischen oder konsularischen Vertretung in Ihrem Herkunftsland oder von der diplomatischen oder konsularischen Vertretung des Herkunftslandes in Deutschland ausgestellt werden. Die Richtigkeit von deutschsprachigen Übersetzungen muss durch die zuständige deutsche diplomatische oder konsularische Vertretung im Herkunftsland oder von einem vereidigten Dolmetscher oder Übersetzer in Deutschland bestätigt werden. 
Die Beglaubigung von Zeugnissen ist in Deutschland bei den Bürgerämtern der Rathäuser, Notaren oder der Universität möglich, wo Sie Ihren Abschluss erworben haben.

Ist es möglich, einen Vorab-Zulassungsbescheid ("pre-admission letter") zu bekommen?
Nach Prüfung Ihrer eingesendeten Unterlagen bzw. nach dem Interview wird entschieden, ob Sie zum Studium zugelassen werden. Erst dann wird Ihnen per E-Mail der Zulassungsbescheid zugesandt.

Werden alle Bewerber aus Nicht-EU Ländern zu einen Interview eingeladen? Wo findet es statt?
Nur ausgewählte Teilnehmer werden zu einem Interview eingeladen. Diese erhalten eine E-Mail mit den entsprechenden Informationen. Das Interview erfolgt per Skype. Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie die nötigen technischen Voraussetzungen vorhalten bzw. eine gute Internetverbindung aufbauen können, damit das Interview stattfinden kann.

Kann ich einen der Masterstudiengänge als Zweitstudium durchführen?
Ja. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen Antrag auf Zweitstudium bei.

Wann bekomme ich eine Antwort?
Nach dem Ende der Bewerbungsfrist werden die Unterlagen gesichtet. Anschließend werden Sie bei positiver Rückmeldung zunächst per E-Mail informiert. Falls ein Nachrückverfahren stattfindet, kann sich die Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung verzögern. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kann ich mich nochmal bewerben, wenn ich im letzten Jahr eine Absage bekommen habe?
Ja, sie können sich bewerben und Ihre Unterlagen werden wieder vom Prüfungsausschuss gesichtet.

Gibt es ein Modulhandbuch?
Das Modulhandbuch finden Sie auf unserer Webseite: 

Modulhandbuch_Master_Immunobiology
Modulhandbuch_Master_Biochemistry

Informationen zu aktuellen Veranstaltungen können Sie dem Vorlesungsverzeichnis entnehmen:

Was kostet das Studium?
Der Sozialbeitrag für ein Semester beträgt aktuell rund 285,00 € und beinhaltet einen Fahrausweis für den Nahverkehr im gesamten Bundesland Nordrhein-Westphalen. Studiengebühren werden nicht erhoben.

Gibt es Förderprogramme oder Stipendien?
Ja, es gibt verschiedene Möglichkeiten der Finanzierung. Informationen dazu sind auf den Internetseiten der Universität Bonn zusammengestellt: 

Bitte wenden Sie sich bezüglich inhaltlicher Fragen an die entsprechende Organisation oder die angegebenen Ansprechpartner der Universität Bonn.