Dr. rer. nat. Julia Sellin

Wissenschaftlerin

Raum Nr. I-012

Tel.: +49 228 - 73 - 6 27 08
sellin@uni-bonn.de

www.researchgate.net/profile/Julia_Sellin
publons.com/author/1560377/julia-sellin
orcid.org/0000-0001-5354-2872

Zellorganellen und Neurodegeneration

Meine Forschung befasst sich mit den Zellorganellen Peroxisomen,
Lysosomen und Mitochondrien und ihrer Rolle im Lipidmetabolismus. Dazu
benutze ich das Modelltier Drosophila melanogaster.

Mein besonderes Interesse gilt dabei der Rolle dieser Zellorganellen im
Gehirn, wo Lipidmetabolismusdefekte zu neurodegenerativen Phänotypen
führen.

Dazu untersuche ich Drosophila-Modelle für menschliche Erkrankungen, wie
Lysosomale Speicherkrankheiten, Peroxisomale Biogenesestörungen (Zellweger Syndrom)
und Alzheimer.

 

(weitere Details zum Projekt finden sich in der englischen Fassung)

 

Nach oben