Willkommen in der Abteilung Immunologie und Umwelt!

Willkommen auf den Seiten der Abteilung Immunologie und Umwelt, geleitet von Frau Prof. Irmgard Förster. Wir freuen uns, Ihnen auf den folgenden Seiten unsere Arbeit und unser Team ausführlich vorstellen zu können.

Die Abteilung Immunologie und Umwelt besteht aus der Arbeitsgruppe von Frau Prof. Förster und der Arbeitsgruppe von Frau PD Dr. Weighardt.

Das Hauptaugenmerk von Frau Prof. Försters wissenschaftlicher Arbeitsgruppe  liegt auf der funktionellen Charakterisierung von Makrophagen und dendritischen Zellen unter Zuhilfenahme konditioneller Gentargeting Strategie. Dabei ist die Zellmigration und die Immunregulation der Barriere-Organe von besonderem Interesse. Desweiteren besitzt die Arbeitsgruppe umfassende Erfahrung mit experimentellen Krankheitsmodelsystemen der atopischen Dermatitis, entzündlichen Darmerkrankungen und bakteriellen Infektionen.

Frau Dr. Weighardts Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen Umwelteinflüssen und der angeborenen Immunität, denn das angeborene Immunsystem reagiert nicht nur auf Pathogene, sondern auch auf sterile Gefahrsignale aus der Umwelt, wie etwa UV-Strahlung.